Meine Kunst & mein Stil...

…entstehen aus Vorstellung und Fantasie, in der verschiedene Bereiche aufeinander treffen. Aus diesen erschaffe ich neue, kulturell-orientierte und ästhetisch-innovative Werke. In meinen künstlerischen Motiven kombiniere ich traditionelle Funktionen mit fortschrittlichen Stilen, um aus diesen Elementen ein Zusammenspiel aus symbolischen Zeichen und zum Beispiel ornamentalen, organischen und mechanischen Strukturen zu erschaffen. Es soll eine Ergänzung oder eine Vereinigung aus kulturellen und sozialen Symbolen und modischen Stilen, wie beispielsweise Biomechanik, Realistic oder Grafik und Zeichnung, sein, die mich persönlich interessieren und antreiben. Bei meinen künstlerischen Werken geht es mir um den Erhalt und die Weitergabe von rituellen und mystischen Symbolen aus verschiedenen Kulturen sowie deren Bedeutung. Diese lasse ich mit meinen favorisierten Tatau-Stilen (Tattoo-Stilen) verschmelzen und erschaffe neue Werke mit individueller Intention sowie kulturellem Hintergrund und ausgefallener Ästhetik, die ORNORGANICALS. Dadurch entstehen auf unterschiedlichen Materialien neue Formen, Objekte und Szenarien, die in Abhängigkeit vom Motiv sowohl faszinierend, irritierend als auch skurril wirken. Verschiedenste Motive in unterschiedlichen Techniken bewirken Abwechslung und erzeugen spannende, künstlerische Werke, die Ihre ganz eigene Wirkung ausstrahlen.

Hinzu kommen künstlerische Werke, die aus plötzlichen Eingebungen, Vorstellungen oder spontanen Ideen ihren Weg gezeichnet haben. In unterschiedlichen Techniken und eigenständigen Motiven erzeugen sie auch eine ganz individuelle Wirkung...ebenfalls speziell und einzigartig. Dabei kann es sich um einzelne Werke, Entwürfe, Reinzeichnungen oder auch Serien handeln. Diese künstlerischen Arbeiten werden hauptsächlich bei den Exponaten gezeigt.

Ausbildung & Stationen

2002

Abitur am Pascal Gymnasium, Grevenbroich


2005 bis 2009

Studium Kunst & Medien und Sportwissenschaft (Bachelor of Arts)
an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg


2009 bis 2012

Studium Kunst- & Medienwissenschaft (Master of Arts)
an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg


2009 bis 2012

Studium Integrated Media - Audio/ Visuelle Medien (Master of Arts)
an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg


2012 bis 2014

Studium Bildende Kunst - Kunst und Gesellschaft (Master of fine Arts)
an der Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft, Alfter bei Bonn


2004            

Sechsmonatiges Praktikum als Mediendesigner in Druck- und Printmedien
bei der LWS Werbung GmbH, Kaarst

 

2011

Assistenz im Oldenburger Kunstverein, Oldenburg

 

2012

Fitnesstrainer bei McFit, Düsseldorf-Bilk

 

2012 bis 2014

Lehrkraft am Pascal-Gymnasium, Grevenbroich

 

2015 bis 2016

Lehrkraft am Franz-Meyers-Gymnasium, Mönchengladbach-Giesenkirchen

 

2016

Lehrkraft am Gymnasium Odenkirchen, Mönchengladbach-Odenkirchen

 

2016 bis heute

Lehrkraft am St.-Bernhard-Gymnasium, Willich-Schiefbahn


Austellungen & Projekte

2009/ 10

Gruppenarbeit "Bionik", Wandgestaltung (Treppenhaus/ Warteraum)
beim TÜV-Nord, Oldenburg.


2011

Künstlerische Intervention "unterSTROM" in der Innenstadt von Bonn; Gruppenarbeit, besprühen von Strom- & Telekommunikationskästen mit Buntsprüh-Lack.


2012

Gruppen-Ausstellung "Düren-Studentart" auf Schloss Burgau, Düren.

 

2012/ 13

Gruppen-Ausstellung "JETZT SCHLÄGTS 13 - Themen im Spannungsbogen von Kunst bis Wissenschaft" zum Thema "Lebensräume - Urbanität" im Kunsthaus1, Monheim am Rhein.

 

2013

Gruppen-Ausstellung "2. Limbionik-Projekt - Themen im Spannungsbogen von Kunst bis Wissenschaft" zum Thema "DAS GIBT'S DOCH GAR NICHT! Mensch. Sinne. Wahrnehmung - Kunst für alle Sinne" im Kunsthaus1,
Monheim am Rhein.


2014

Ausstellung von Absolventen des Masterstudiums Bildende Kunst/ Schwerpunkt "Kunst und Gesellschaft" mit dem Titel "auf links gedreht" im KunstRaum Tannenbusch, Bonn-Tannenbusch.